Altländer Pfannkuchenapfel

A | B | C | D | E |F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
zurück zu Alkmene Gehölzregister - Gehölzliste weiter mit Ananasrenette
     

Bot. Name

 

Sorte

Unterlage

Baumschule

gen. bestätigt

möglich

Anzahl

Pflanzjahr

Standort

Koordinaten

 

Bildquelle

 

Malus 'Altländer

Pfannkuchenapfel'

Apfel

Sämling / Hochstamm

Beyme Magdeburg

nein

Purpurroter Cuosinot

1

2012

Sudenburg

J5

 

KEB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Baum mittelstarker Wuchs, später schwach, Leitäste dicht verzweigt und steil
    Krone breitkugelig
    Schnitt Aufbauschnitte zur Triebverstärkung, später regelmäßig auslichten und verjüngen
Frucht breitkugelig, hart, mäßig süß, gering aromatisch, gut für Mus und Saft
    Reife Pflückreife: Ende Okt./Anfang Nov., Genussreife: März - Juni
    Mängel Schalenbräune bei zu feuchter Lagerung, anfällig für Holz- und Blütenfrost, gering anfällig für Schorf, Stippe und Mehltau
Standort nährstoffreiche und feuchte Böden, geeignet für Küstengebiete
Synonyme Echter Pfannkuchenapfel, Echter Altländer Pfannkuchenapfel

 

Altländer Pfannkuchenapfel - Standort Sudenburg J5