Gelber Bellefleur

A | B | C | D | E |F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
zurück zu Danziger Kantapfel Gehölzregister - Gehölzliste weiter mit Gellerts Butterbirne
     

Bot. Name

 

Sorte

gen. bestätigt

Anzahl

Pflanzjahr

Standort

Koordinaten

 

Bildquelle

Malus

'Gelber Bellefleur'

Apfel

ja

1

2012

Sudenburg

H17

 

MDO (Literatur)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Baum dünntriebiger mittelstarker Wuchs, Leitäste von schräg aufrecht übergehend bis hängend
    Krone breit bis hochkugelig
    Schnitt lange Fruchtruten nicht schneiden, keine strengen Schnitte, nur auslichten, später verjüngen
Frucht gut für Frischverzehr und häusliche Verarbeitung
    Reife Pflückreife: Ende Okt., Genussreife: Dez. bis März (überlagert mehlig)
    Mängel anfällig für Blutlaus, Mehltau, Stippe und Schorf, druckempfindlich
Standort für wärmere, genügend feuchte und gute bearbeitete Böden, Sämligshochstamm auch auf Grasland
Synonyme Yellow Bellflower

 

Gelber Bellefleur - Standort Sudenburg H17