Prinzenapfel

A | B | C | D | E |F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
zurück zu Prinz Albrecht von Preußen Gehölzregister - Gehölzliste weiter mit Prinzessin Marianne
     

Bot. Name

Sorte

Unterlage

Baumschule

gen. bestätigt

möglich

Anzahl

Pflanzjahr

Standort

Koordinaten

 

Bildquelle

 

Malus 'Prinzenapfel'

Apfel

Sämling/Hochstamm

Beyme Magdeburg

nein

Ontario

1

2012

Sudenburg

J13

 

SDO (Literatur)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Baum mittlerer, anfangs schneller Wuchs, Leitäste aufrecht, später überhängend
    Krone hochkugelig
    Schnitt zur Anregung des Austriebs, Leitäste regelmäßig zurückschneiden
Frucht mittelgroß bis groß, saftig, angenehme Säure mit ananasartigem Aroma, guter Wirtschaftsapfel
    Reife Pflückreife: Ende September, Genussreife: Oktober bis Januar
    Mängel wenig, an alten Bäumen Krebs, nicht windfest
Standort auf mittleren nährstoffreichen und feuchten Böden, mäßige, nicht zu windige und zu warme Lagen, gut für Küstengebiete und Gebirgslagen
Synonyme Ananasapfel, Berliner, Flaschenapfel, Glockenapfel, Haierapfel, Hasenkopf, Hasenschnäutzchen, Immerträger, Jerusalemapfel, Katzenkopf, Klapperapfel, Melonenapfel, Schlotterapfel, Walzenapfel, Brienzer, Gugeliapfel