Roter Eiserapfel

A | B | C | D | E |F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
zurück zu Roter Boskoop Gehölzregister - Gehölzliste weiter mit Schöner aus Herrnhut
     

Bot. Name

 

Sorte

Unterlage

Baumschule

gen. bestätigt

möglich

Anzahl

Pflanzjahr

Standort

Koordinaten

 

Bildquelle

 

Malus

'Roter Eiserapfel'

Apfel

Sämling/Hochstamm

Beyme Magdeburg

nein

Gravensteiner

1

2012

Sudenburg

C3

 

MDO (Literatur)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Baum sehr starker Wuchs
    Krone breitkugelig ausladend
    Schnitt nach Kronenaufbau nur geringer Pflegeaufwand, Überwachungsschnitt
Frucht mittelgroß bis groß, süßsäuerlich, maßig saftig, außerordentlich gute Lagerfähigkeit, Wirtschaftsapfel
    Reife Pflückreife: Ende Oktober  Genussreife: Dezember bis Juni
    Mängel später Ertrag, sonst wenig anfällig
Standort auch auf weniger fruchtbaren, aber feuchten und schweren Böden, auch für rauheren Lagen
Synonyme Roter Krieger, Paradiesapfel, Bamberger, Mahrenholz, Herzapfel, Klosterapfel, Mohrenkopf, Mohrenstettiner, Christapfel, Kohlapfel, Roter Winter-Kalvill, Naegelsapfel, Eisapfel, Schornsteinfeger